Führerschein, Fahrerlaubnis und Alter zum Rollerfahren

Führerschein, Fahrerlaubnis und Alter

Welchen Führerschein/
Fahrerlaubnis brauche ich
für einen Elektroroller
in Deutschland?

Wer einen Roller bis 25 km/h fahren will, benötigt mindestens einen Mofa-Führerschein. Elektroroller bis 45 km/h gelten als Kleinkraftrad – hierfür ist ein Führerschein Klasse M oder ein Autoführerschein Klasse B erforderlich. Für schnellere E-Scooter braucht ihr einen Motorrad-Führerschein.

Ab welchem Alter
darf ich einen
Elektroroller in
Deutschland fahren?

Ab 15 Jahren darfst du mit einer Prüfbescheinigung unsere mittels Mofa-Kit auf 25 km/h begrenzten E-Roller fahren.

Ab 16 Jahren fährst du mit einem Kleinkraftrad- (Roller und Mopeds bis 45 km/h, Klasse M) oder einem Leichtkraftradführerschein (bis 80 km/h, Klasse A1).

Der Führerschein ab 17 Jahren berechtigt zum Führen eines Kleinkraftrades ohne Begleitung.

Ab dem 18. Lebensjahr dürfen Besitzer eines Auto- bzw. Motorrad-Führerscheins Klasse B/Be alle 25-45 km/h-Modelle der emco Elektroroller fahren. 

Sie haben Fragen zu unseren Elektrorollern?

Jetzt Kontakt aufnehmen